Auftaktveranstaltung "Helfen und selber gesund bleiben"

Programm

Datum

19. Juni 2018

 

 Zeit

14:30 - 18:00 Uhr

 

Durch die Veranstaltung führen Landrat Martin Neumeyer, 1. Vorsitzender der Alzheimer Gesellschaft Kelheim und der Gerontologe Dr. rer. Nat. Winfried Teschauer, Wissenschaftlicher Leiter der Ingenium-Stiftung und Vertreter der Deutschen und Bayerischen Alzheimer Gesellschaft.

 

 Programm

 

14.30   Begrüßung und Empfang

 

15.00   Grußwort Gastgeber und Geschäftsführung des PASSAUER

            WOLF Bad Gögging.

Grußwort Landrat Martin Neumeyer, 1. Vorsitzender der Alzheimer Gesellschaft Kelheim.

 

15.15   Stimmen aus der Region von Angehörigen aus der     

             Pflege, Wirtschaft und Wissenschaft

 

 Stimmen von Angehörigen und Wirtschaft

 

Rückmeldungen von im Publikum anwesenden Angehörigen und Arbeitgebern

 

 Erfahrungen aus der Region, aus der Perspektive der

medizinischen Versorgung

 

Priv.-Doz. Dr. Med. Tobias Wächter, Chefarzt der Neurologie im Passauer Wolf

 

Erfahrung mit pflegenden Angehörigen, aus der

Perspektive eines Experten: Daten, Zahlen, Fakten

 

Dr. rer. Nat. Winfried Teschauer, Gerontologe, Wissenschaftl. Leiter der Ingenium-Stiftung, Mitglied im Vorstand der Deutschen Alzheimer Gesellschaft e.V. Berlin sowie im Landesverband Bayern

 

16.00   Podiumsdiskussion: Fragen aus dem Publikum

 

16.20   Pause

 

 16.50   Vorstellung Modellprojekt "Helfen und selber gesund

bleiben!"

 

        Helfen und selber gesund bleiben!, Gerrit Idsardi M.A., 2. Vorsitzender der Alzheimer Gesellschaft für den Landkreis Kelheim, Mitglied im Vorstand der Deutschen Alzheimer Gesellschaft, Landesverband Bayern

 

          Umgang mit Konflikten in der Familie, Dr. phil. Britt Kirstein

 

         Wissenschaftliche Begleitung, Prof. Dr. Regina Mulder, Institut für Pädagogik an der Universität Regensburg

 

          Regionale Koordinierungs- und Anlaufstelle, Anita Guttenberger, Pädagogin/Kulturwissenschaftlerin M.A., Alzheimer Gesellschaft für den Landkreis Kelheim

 

17.30   Die Alzheimer Gesellschaft für den Landkreis Kelheim: 

            Unsere Ziele und wie Sie uns dabei unterstützen können

 

17.50   Schlusswort Landrat Martin Neumeyer

 

18.00   Ende der Veranstaltung, Gelegenheit zum informellen Austausch mit Häppchen und Getränken

 

Hinweis: (Gebührenpflichtige) Parkmöglichkeiten sind:

 

           Öffentliche Parkhäuser und Parkflächen in der Heiligenstädter Straße

 

                  Tiefgarage der Limestherme in der

                   Kaiser-Augustus-Straße

 


Download
Auftaktveranstaltung
Hier finden Sie unser Infoschreiben zu Auftaktveranstaltung als Download.
Auftaktveranstaltung AGK.pdf
Adobe Acrobat Dokument 132.3 KB

Veranstaltungsort

Kurhaus Bad Gögging, Kursaal
Am Brunnenforum 3

93333 Neustadt a.d. Donau / Bad Gögging